Fleischgerichte

Fleischbällchen nach Smyrna Art

Geschrieben von Blanca Maria Kallivroussis.

Fleischkügelchen nach Smyrna Art

 

Zutaten für die Fleischkügeli

1 Kg Hackfleisch Rinds oder gemischt

2 Eier

5 Scheiben Toast Brot

5 Grosse Knoblauchzehen feingehackt

1 Tasse Rotwein

2 Esslöffel Petersilie feingehackt

¼ Tasse feingehackte Zwiebeln

1 Tl. Salz

¼ Tl. Pfeffer

¼ Tl. Kümmel

 

Zutaten für Sauce

2 Kg geschälte gehackte Tomaten

2-3 Suppenlöffel Butter

¼-1/2 Tl. Kümmel

¼ Tasse Olivenöl

1-2 Tl. Salz

1-2 Tl. Zucker

1 Würfel Gemüse Suppe

¼ Tasse Feingehackte Zwiebeln

2 Knoblauchzehen feingehackt

¼ Tasse Rotwein

 

Zubereitung:

 

Toastbrot und Rotwein vermischen wir in einer Schüssel und zerdrücken wir es. Darüber geben wir alle die im Voraus vorbereiteten Zutaten aus dem ersten Absatz und kneten wir alles zusammen in einen weichen Teig. Aus diesem Teig bilden wir längliche Bällchen, diese legen wir auf ein gefettetes Blech und braten wir diese im Grill.

In der Zwischenzeit bereiten wir die Sauce. In Öl braten wir die gehackten Zwiebeln, Knoblauch, löschen wir mit dem Wein ab und geben wir die übrigen Zutaten, zuletzt die Butter. Kochen wir so lange, bis die Sauce eingedickt ist. Geben wir die Fleischbällchen dazu zusammen mit dem Saft, der sich bei Braten gebildet hatte. Kochen wir am schwachen Feuer noch ca. ½ St. Servieren wir mit Beilage Reis oder Teigwaren. Bestreut mit geriebenem Käse.