Home

Wortspalterei

Geschrieben von Blanca Maria Kallivroussis. Veröffentlicht in Gedankenfalle.

Wortspalterei

 

Was ist Krieg? Was ist Konflikt? Was ist «Spezielle Operation»?

Wie wollen wir also nennen das Sterben tausender Menschen auf beiden Seiten dieses… nehmen wir das Buch Harry Potter zu Hilfe… Unaussprechbaren?

Was für verschiedene Analysen habe ich schon jeden Tag gehört und gelesen die bald 40 Tage lang!

Alles wurde besprochen und bedacht. Unzählige Varianten von Fall Putins bis zum Nuklearen Krieg.

Eines aber wagten wohl die Analysten nicht zu Ende zu denken.

 

Das Ende dieses «Unaussprechbaren».

Da, wo auf der Seite des Aggressors

 die Familien der «heldenhaft» getöteten oder verletzten, diese in Empfang nehmen, oder auch nicht, da sie einfach ihrem Schicksal auf dem Kriegsfeld zurückgelassen wurden und als vermisst deklariert werden? Wer weiss? Vielleicht wird man für diese zurückgebliebene Familienangehörige Ausflüge organisieren in die Eroberten Gegenden und ihnen zeigen die Ruinen dessen, was sie so heldenhaft erreichten, bevor sie starben? Vielleicht werden sie, auf die unterlegene unterjochte Bevölkerung (was von ihnen natürlich noch am Leben geblieben ist) mit dem Finger zeigen und diese als die Schuldigen nennen?

Dann gehen diese Zurückgebliebenen Familien sicher befriedigt zurück zu sich Nachhause, glücklich, dass Ihnen so etwas nicht passiert ist?

Und die Seite der Angegriffenen?

Tausende getötet, begraben in ihrer Heimaterde, getränkt von Blut, welches so sinnlos vergossen wurde durch…das Unaussprechliche. Das, was sie vorher ihr Zuhause nannten, gab es nicht mehr. Es ist dem Boden gleich gemacht, vernichtet vergiftet, enteignet. Die, welche diese Hölle überlebt haben, stehen vor noch wenigem als das Nichts. Die, welche sich durch Flucht gerettet haben, die Millionen Einwohner dieses Landes, wo sind sie?! In allen Ecken dieser Welt! Werden sie zurückkommen wollen? In was für eine Welt?

Und alle die Politiker, Sachverständige, Analytiker, Freunde und Feinde, Befürworter und Leugner der Tatsachen. Was machen diese? Sie erinnern mich an die drei Affen.

 Ich sehe nichts, ich höre nichts, ich sage nichts.

Wenn dann alles vorbei ist… auf das warten wir ja…

Dann meinen wir, dass es wieder weiter geht, wie gehabt.

Wenn wir das Glauben, dann glauben wir an Wunder.

Gibt es Die?